creda logo
Über uns

>

Sicherheit

sicherheit

reguliert.

Wir sind seit Juli 2011 SRO- und BOVV-Mitglied VQF. Der VQF Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen ist die führende und offiziell anerkannte Selbstregulierungsorganisation (SRO) gemäss Bundesgesetz vom 10. Oktober 1997 über die Bekämpfung der Geldwäscherei und Terrorismusfinanzierung im Finanzsektor (GwG). Als unabhängiges und ganzheitliches Kompetenzzentrum für Compliance ist der VQF auch eine Branchenorganisation für unabhängige Vermögensverwalter (BOVV) mit von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) seit dem 23. April 2009 offiziell anerkannten "Verhaltensregeln (Standesregeln) in Sachen Ausübung der Vermögensverwaltung". Darin wird geregelt, was ein Vermögensverwaltungsvertrag beinhalten und wie dieser umgesetzt werden muss. Damit wird dem Anlegerschutz Rechnung getragen.

Diese Verhaltensregeln bilden einen integrierenden Bestandteil sowohl unserer Beratungs- als auch unserer Vermögensverwaltungsverträge.

Weitere Informationen zum VQF Verein zur Qualitätssicherung von Finanzdienstleistungen und die aktuellen Verhaltensregeln finden Sie unter www.vqf.ch.